Zuheizer

Diskutiere Zuheizer im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, schon wieder meine Heizungssorgen. Vielleicht kann mich jemand hier aufklären: 1. Gibt es im 170 CDI Mopf (03) überhaupt noch einen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 elchopa, 30.09.2003
    elchopa

    elchopa Elchfan

    Dabei seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiberling
    Ort:
    Da wo der Wald am schwärzesten ist
    Marke/Modell:
    170CDILClassicstyle
    Hallo,

    schon wieder meine Heizungssorgen. Vielleicht kann mich jemand hier aufklären:
    1. Gibt es im 170 CDI Mopf (03) überhaupt noch einen Zuheizer ?
    2. Ist es tatsächlich möglich, wie hier im Forum schon angedeutet, diesen Zuheizer zur Standheizung umzurüsten ?
    3. Hat das schon jemand gemacht und kann mir Tipps geben ?
    4. Wo find ich das Teil beim Blick in den Motorraum ?

    Danke und Greetz 8)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zuheizer. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ulrikus99, 30.09.2003
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Ab Mopf ist der Zuheizer elektrisch und ein Umbau bzw. eine Erweiterung auf Standheizung nicht mehr möglich. *thumbup*
     
  4. #3 saschakohlmann, 06.10.2003
    saschakohlmann

    saschakohlmann Guest

    Stimmt, ab Mopf gibt es nur noch den elektrischen Zuheizer. Am Vorgängermodell gab es noch den "Richtigen", also der, der absolut schnell zugeheizt hat. Diesen habe ich damals zur richtigen Standheizung ausbauen gelassen. Der PReis war damals 1000 DM in einer Mercedes Vertragswerkstatt. Mit dieser Variante bin ich sehr zufrieden.
     
  5. #4 170CDIL, 06.10.2003
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Hä? Mein Zuheizer heizt das Auto superschnell auf! Konnte ich im letzten Winter ausgiebig testen ;-)
    Kommt gut, speziell in Verbindung mit der Sitzheizung *thumbup*
     
  6. Fritz

    Fritz Elchfan

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV Techniker
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    ja muß mich 170CDIL anschließen,

    Sitzheizung und der Elektrische Zuheizer sorgen echt schnell für mollige Wärme im Elch.

    Hatte auch schon das Vergnügen mit einem Vor Mopf Elch mit Kraftstoffbetriebenem Zuheizer, der war nicht so schnell warm,
    und der teilweise aufgetretene Qualm vom Zuheizer gerade nach kurzen Fahrten war echt lästig.

    Jetzt noch eine Idee. Die neuen Zuheizer laufen elktrisch und wärmen die Luft direkt. Wenn man den Zuheizer und den Lüfter mit Strom versorgt sollte es doch möglich sein so eine Art Standheizung zu basteln.Eventuell braucht's noch eine externe Stromquelle damit die Batterie nicht leegelutscht ist, bevor der Elch gestartet wird.

    Mal sehen was unser Bastler dazu meinen ...
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    418
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Absolut machbar. Nur die externe Stromquelle ist das Problem. Wenn man die hat kann man sich auch eine elekrtische Standheizung kaufen. Die kostet auch nicht allzu viel. Nachteilig ist natürlich, dass der Motor nichts davon hat. :(

    gruß
     
  8. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo Jupp ,

    wieviel Ampere zieht eingtlich der Elektrische Zuheizer ca. ? 80 ?

    Gruss JOJO
     
  9. #8 ulrikus99, 07.10.2003
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    ich denke 80 A mindestens, ist auf jeden Fall mit 200 Ampere auf Sicherung Nr.49 abgesichert.
     
  10. #9 saschakohlmann, 07.10.2003
    saschakohlmann

    saschakohlmann Guest

    Auch ich habe den vergleich schon erlebt und kann natürlich nur von meinen Erfahrungen sprechen, aber der elektrische Zuheizer ist langsamer als der alte. Mit dem Qualmen stimmt aber. Nichts desto Trotz kann den elektrischen Zuheizer nicht wirklich zur Standheizung erweitern, die auch noch zusätzliche Vorteile beim Starverhalten und Motorverschleiss bietet und sowohl Timerfunktion hat wie auch gegen Aufpreis mit Fernbedienung ausgestattet werden kann.
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    418
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich weiss es jetzt auch nicht genau, aber mit Sicherheit viel zu viel um ihn über eine Batterie laufen zu lassen

    @ saschakohlmann
    Ich hoffe du vergleichst den alten Zuheizer nicht mit dem Neuen deines A210. Benziner haben nämlich keinen (ausser den unwirtschaftlichen, massenhaft Wärme produzierenden Motor).

    gruß
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 saschakohlmann, 08.10.2003
    saschakohlmann

    saschakohlmann Guest

    Hallo
    Nein, vergleiche ich nicht. Ich vergleiche dem A 170 CDI Bj. 2001 meines Arbeitskollegen(fahre öfter mit ihm), mit dem meines A 170 CDI Bj.98. Aber auch er bestätigt mein Gefühl. In meinem Smart CDI hatte ich auch einen elektrischen Vorheizer und der brauchte knapp 15 Km bis er annähernd warm wurde.
     
  14. sk11

    sk11 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Siegerland
    Marke/Modell:
    A150 C169
    Habe mittlerweile auch den Zuheizer testen dürfen (erster Winter mit meinem Elch) und bin begeistert *thumbup* Mit meinem letzten TDI musste ich 10km fahren, bis man mal vorsichtig heizen konnte, aber bei meinem Elch kommt nach ca. 500m (!) *thumbup* schon richtig warme/heisse Luft raus. Bin sehr zufrieden. Und dann noch die Sitzheizung, da kann der Winter kommen :)

    @elchopa: Da Dein Elch vermutlich Klima hat, müsste auch ein Zuheizer drin sein. Siehe http://www.elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=3758&sid=&hilight=heizung
    Wie gesagt, hatte ich noch kein Auto in dem die Heizung so super funktioniert. Die 500m oben sind nicht geschätzt, sondern gemessen worden. Also wenn bei Deinem neuen Elch nach 1km Fahrt noch keine heisse Luft rauskommt, musst Du bei DC vorfahren und reklamieren. Dann stimmt was nicht.
     
Thema:

Zuheizer

Die Seite wird geladen...

Zuheizer - Ähnliche Themen

  1. Diesel Zuheizer stinkt und macht krach ?!?!

    Diesel Zuheizer stinkt und macht krach ?!?!: Hallo, warscheinlich schon die 1000ste Frage über den Zuheizer, das unbekannte Wesen.... ich habe da mal so ein paar Fragen... - ist es normal,...
  2. Zuheizer läuft dauernd

    Zuheizer läuft dauernd: Hallo, ich habe eine frage zum Zuheizer. Wenn es warm ist dann läuft der Zuheizer nicht. Wenn es nun aber etwas kühler ist läuft er. Soweit also...
  3. Zuheizer Flammenwächter zeigt -500°C

    Zuheizer Flammenwächter zeigt -500°C: Hallo, nachdem ich den defekten Hauptthermostat getauscht habe und mein Babyelch wenigstens wieder ein wenig warm wird wollte ich den Zuheizer...
  4. Problem mit Zuheizer A170 CDI

    Problem mit Zuheizer A170 CDI: Hallo, Ich habe seit ein paar Wochen das Problem, dass mein Zuheizer nicht mehr abschaltet. Der Elch steht immer in der Garage, deshalb läuft...
  5. Zuheizer zur Standheizung freischalten?

    Zuheizer zur Standheizung freischalten?: Zuheizer zur Standheizung freischalten? Hallo an alle! Mal ne Frage: Kann ich kann meinen Zuheizer gleichzeitig als Standheizung nützen. Es...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden