ZV komplett defekt

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von omoni54, 29.06.2014.

  1. #1 omoni54, 29.06.2014
    omoni54

    omoni54 Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe Leute,

    meine Schwiegermutter legte sich vor einigen Tagen eine gebr. A160 Elegance zu. EZ. 05.1998. Abgesehen davon, dass der Pin-Bowdenzug an der hinteren rechten Türe gerissen war, fiel mir auf, dass sämtlich Funktionen der ZV Ihren Dienst eingestellt haben. Den Bowdenzug habe ich inzwischen ersetzt. Aber die ZV will einfach nicht.

    Der Verdacht fiel auf die ZV Pumpe. Diese war auch defekt und wurde durch eine gebrauchte ersetzt. Leider scheint die Pumpe erst gar nicht angesteuert zu werden. Pumpe macht keinen Mucks. Weder durch den Schalter in der Mittelkonsole, noch beim Drücken der FFB oder beim manuellen Aufschließen. Die Funktion beider Pumpen wurden außerhalb an 12V getestet.

    Schlüssel scheinen auch defekt zu sein. Der Vorbesitzer hatte es wohl nicht so mit dem pfleglichen Umgang. Funk ist uns auch nicht so wichtig. Neue FFB Schlüssel sind ja auch nicht gerade ein Schnäppchen. Aber es sollten alle Türen aufgehen, wenn man die Fahrertüre manuell öffnet.

    Wo könnte man noch schauen? Sicherung ist OK. ZV Steuergerät? KI?

    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 29.06.2014
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    266
    Beim Elch mit werkseitig verbauter FFB wurden in der Fahrertüre keine Schlossnussschalter verbaut, daher öffnet beim Aufschliessen mit Schlüssel nur die Fahrertüre.
     
    omoni54 gefällt das.
  4. #3 Mr. Bean, 30.06.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wie denn?
     
  5. #4 w168012002, 30.06.2014
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002

    :D

    http://de.wikipedia.org/wiki/Controller_Area_Network
     
  6. #5 Mr. Bean, 30.06.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die Pumpe benötigt ein "Puls-Signal" um zu laufen. Ansonsten liegt immer Dauerplus und Masse zur Versorgung an.
     
  7. #6 Speedy_1304, 30.06.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    126
    Ich hatte das schon mal gefragt: Gibt es eine halbwegs einfache Möglichkeit, dieses Signal (z.B. mittels Signalgenerator) extern zu erzeugen? Woher kommt dieses Signal, vom Motorsteuergerät?
    Die Pumpe selbst kann man wohl testen, offenbar aber nicht mit der Elektronik davor. :(
     
  8. #7 BlackElk, 30.06.2014
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    im Prinzip........JA
     

    Anhänge:

    Speedy_1304 gefällt das.
  9. #8 Speedy_1304, 30.06.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    126
    Danke, das sollte man mit einem NE555 hinbekommen, oder? *thumbup*
     
  10. #9 BlackElk, 01.07.2014
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    wohl eher NICHT

    jedenfalls nicht mit einem allein; hinzu kommt wohl das Problem mit dem genauen Timing .... beim 555 wird die Zeit über eine RC-Kombination eingestellt (ungenau und temperaturabhängig)

    und dann brauchst du wohl auch noch eine Schaltung, welche garantiert, dass wirklich nur 4 Sequenzen ausgegeben werden

    ICH nehme einen ATTiny2313 mit Quarztakt und eine entsprechende Programmierung; Spannungsregler und 5 Transistoren ringsrum .... und fertig (kannst du übrigens für 24 Euronen bei mir erwerben...).
     
    Speedy_1304 gefällt das.
  11. #10 Speedy_1304, 01.07.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    126
    Die "Blackbox" ... da werde ich bei Gelegenheit auf Dich zurückkommen. *thumbup*
    Was für Eingänge stellt Deine Schaltung zur Verfügung? Gibt es dazu vielleicht schon ein Thema im Forum?
     
  12. #11 omoni54, 01.07.2014
    omoni54

    omoni54 Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beide Pumpen wurden im ausgebauten Zustand direkt (Pumpenmotor) an eine 12V Quelle angeschlossen. Die kleine Anschlussplatine habe ich damit umgangen. Die alte Pumpe läuft an 12V sehr unruhig und baut keinen Unterdruck mehr auf. Die neue (gebrauchte) läuft ruhig und Unterdruck ist auch da.

    Die Frage ist jetzt, wie ich am besten wieder die ZV Funktion nutzen kann, ob mit oder ohne Funk. Wichtig wäre mir eine möglichst günstige und nicht so aufwendige Lösung. Gibt es Erfahrungen mit Nachrüst FFBs oder Ähnliches? Aber wie gesagt, es muss nicht unbedingt per Funk sein.
     
  13. #12 BlackElk, 01.07.2014
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Je einen Eingang für AUF und ZU (Masse-gesteuert). Als Ausgangssignal kommt die jeweilige Steuersequenz raus.
     
  14. #13 BlackElk, 01.07.2014
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    gibt es

    wie der Name schon sagt (FunkFernBedienung) geht es mit Funk; die Lösung ohne Funk wäre erstmal die Nachrüstung der Schloßnußschalter, also Austausch der Schlösser und reichlich Kabel legen sowie die (kostenpflichtige) Umprogrammierung des KI beim Freundlichen

    FFB + Zauberkästchen von mir wäre da wohl die einfachste, günstigste und wahrscheinlich auch eleganteste Lösung
     
  15. #14 Speedy_1304, 01.07.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    126
    Ich würde da lieber eine Nachrüst-ZV für 9,99 einbauen ... ;)

    OK, passt. Das könnte man dann als "Teststation" nehmen. Gibt es Mengenrabatt (ich bräuchte zwei)? :D
     
  16. #15 BlackElk, 01.07.2014
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Es würden nur einmal Versandkosten anfallen, bei mehr als einem wären die Kosten dann 20€/Stück plus 4€ Versand.

    PS: wenn du von Jessen mal kurz zu mir (06688) kommst, fallen die Versandkosten natürlich weg und ich bau dir den Krempel auch noch kostenlos ein ..... erspart erfahrungsgemäß eine endlose Folge von Rückfragen und Erklärungen
     
  17. #16 omoni54, 01.07.2014
    omoni54

    omoni54 Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    wie wird die FFB angeschlossen? Ich kann ohne Probleme Radios und Verstärker einbauen, bekomme ich das dann auch hin? wie hoch ist der ungefähre Arbeitsaufwand? Wird das originale ZV Steuergerät benötigt? Ich weiß nämlich nicht, ob das eventuell defekt ist.
     
  18. #17 BlackElk, 01.07.2014
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Das geht alles über das KI ..... da hilft erstmal Messen (mit einem Oszilloskop...), ob die Steuerimpulse rein-/rausgehen ... und wenn das KI hinüber sein sollte, dann der Austausch desselben.
    Notfalls könnte man auch die ZV-Pumpe direkt am KI vorbei ansteuern; dann ist allerdings der Schalter in der Mittelkonsole raus aus dem Geschäft und die Blinkeransteuerung geht auch nicht.

    Wenn die Blinkeransteuerung per FFB funktioniert, dann wäre der Funkempfänger schon mal in Ordnung und die Impulse kommen bis ins KI rein.

    "Manuelles Aufschließen" hat per se erstmal gar keinen Effekt; erst das Öffnen der Fahrertür initiiert über den Türkontakt und das KI das Ansteuern der ZV-Pumpe.
     
  19. #18 omoni54, 01.07.2014
    omoni54

    omoni54 Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ...wäre Dein Produkt auch in der Lage um das KI herum die Pumpe anzusteuern? Blinkeransteuerung wäre mit nicht so wichtig. Auch den Knopf in der Mitte muss man ja nicht unbedingt haben.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BlackElk, 01.07.2014
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    1. ca. 1-2 Stunden
    2. es MUSS drin bleiben, da ist auch die Wegfahrsperre mit drin
     
  22. #20 BlackElk, 01.07.2014
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    ja klar, die Steuersequenz FFB-Empfänger zu KI und KI zu ZV-Pumpe ist dieselbe

    im KI wird lediglich die Blinkeransteuerung generiert und die Tasterbetätigung mit eingeschleust .... und natürlich das automatische Verriegeln bei v>15km/h generiert .... es gibt auch (im Crash-Fall) eine automatische Notentriegelung, die würde dann auch nicht mehr gehen ... und das Öffnen aller Türen beim Öffnen der Fahrertür wäre auch nicht mehr

    .... falls man das KI komplett abhängt
     
Thema:

ZV komplett defekt

Die Seite wird geladen...

ZV komplett defekt - Ähnliche Themen

  1. MB100 Garantie bei Thermostat defekt

    MB100 Garantie bei Thermostat defekt: Hallo zusammen, bei meiner B Klasse leuchtet seit Mittwoch abend die Motorleuchte. Daher bin ich Donnerstag umgehend zur MB Werkstatt. Nach...
  2. W168 Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite

    Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite: Biete ein Achsschenkel von Atec mit Aufnahme zum abholen in Mannheim für 25EUR, kam doppelt aus Fehlerlieferung
  3. A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten

    A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten: Hallo liebe Elchfans, ich fahre seid Montag einen A140. Der Vorbesitzer meinte es müsste der Stoßdämpfer hinten rechts gewechselt werden da...
  4. ZV- Unterdruckpumpe

    ZV- Unterdruckpumpe: Hallo. Weiß jemand hier, welcher der drei Ausgänge an der ZV- Unterdruckpumpe die Verbindung zum Tankdeckelschloß hat. Es gibt ja zwei...
  5. Innenraumbelüftung - Bedienelement defekt

    Innenraumbelüftung - Bedienelement defekt: Hallo zusammen! Ich habe ein Problem mit meinem W168 (A140) Classic: Plötzlich funktioniert die Lüftung nicht mehr. Unabhängig von der...