W168 ZV Problem mit meinem Elchi

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von skizzer, 13.05.2011.

  1. #1 skizzer, 13.05.2011
    skizzer

    skizzer Elchfan

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A170 CDI, Bj.99
    Hallo Leute,

    zunächst mal ein herzliches Hallo von dem "Neuen" hier ;-)
    Mittlerweile bin ich Besitzer zwei mehr oder weniger stattlichen Elchen...wobei letzterer (170 CDI, Bj.11/99) weniger stattlich ist, da er mir einige Sorgen mit der ZV einbringt.

    Kurz zu dem Problem:

    - Mittlerweile sind beide Funkschlüssel ziemlich lädiert (runtergefallen, rote Abdeckung abgeplatzt etc.). Von daher gehe ich zunächst davon aus dass beide auch defekt sind.
    - ZV - Funktion via Schlüsselmechanismus funzt aber auch ned wie gewünscht: Beim Abschliessen, schliesst nur die Fahrertüre und die übrigen Knöpfchen müssen nach Einstieg über die Beifahrerseite "bedient" werden.
    - Beim Aufschliessen, schliesst auch nur Fahrertüre auf...nach Öffnen der Fahrertüre öffen alle Verriegelungen.
    - Hijack-Key funzt jedoch.

    Jetzt meine Frage:

    1. Ich wollte zunächst ne alternative Funk-ZV nachrüsten....is aber ja ned so einfach weil man ne kleine Magic Box braucht. Bzw. kennt hier jemand ne Alternative wie es auch ohen Box gehen könnte ?
    2. Kann das ZV Verhalten auch auf ne defekte Pumpe schliessen lassen oder ist das eher auszuschliessen ?

    Ich dank euch für eure Meinung / Hilfe !

    Viele Grüße aus dem Ländle
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Du gehst davon aus oder du weisst es?
    Die rote Abdeckung mit LED dahinter ist nur die Batteriekontrolle. Hat auf die ZV-Funktion keinerlei Einfluss.

    Auch wenn du dir wünscht, dass sie anders funktionieren sollte, so ist diese Funktion so wie sie ist, absolut in Ordnung bzw. so gewollt.

    Funktioniert der Knopf in der Mitte einwandfrei, so kann man das wohl ausschließen.

    Auch wenn es teuer ist, so wäre ein neuer Schlüssel wohl die schnellste, einfachste und beste Lösung.

    gruss
     
  4. #3 skizzer, 13.05.2011
    skizzer

    skizzer Elchfan

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A170 CDI, Bj.99
    Hi...danke zunächst mal für deine Antwort.

    Zu den Schlüsseln muss ich ja sagen: ja ich geh davon aus, da ein Schlüssel bereits von Anfang an ned ging und der andere (auch nach Sync) auch nimmer geht.

    Ich tendiere jedoch eher ned zu dem Vorschlag mit der "besten" Lösung, da mir 360 Êuronen für 2 Schlüssel doch eindeutig zuviel sind ^^ Hinzu kommt noch dass mir der Freundliche keine Gewährlesitung gibt obs der Schlüssel auch tatsächlich ist.
     
  5. #4 monster, 13.05.2011
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Moin,
    so ganz habe ich noch nicht verstanden, ob die FFB im Schlüssel nun nicht geht oder nur manchmal. *kratz*

    ist nach Deiner Beschreibung
    auszuschließen.

    Über die Sync der Funkfernbedienung im Schlüssel mit dem Steuergerät gibt es hier viele Beiträge.
    Und es gibt vor allem unterschiedliche Vorgehensweisen dazu.
    Hast Du wirklich alle Möglichkeiten der Sync ausprobiert?

    Und zu Deinem Abschließen aller Türen hier eine Abkürzung:

    Aussteigen, Tür zu, Tür hinten links öffnen,
    Verriegelungstaste Mittelkonsole drücken, Tür zu.

    Alternative FFB kommen doch alle mit einer black box.
    Wo ist Dein Problem? :o

    In jedem Fall: viel Erfolg!
     
  6. #5 skizzer, 13.05.2011
    skizzer

    skizzer Elchfan

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A170 CDI, Bj.99
    ja ich habe alle Möglichkeiten des Syncs probiert :-)

    Und "Nein" alternative Funk ZV kommen eben nicht mit einer Black Box...sondern lediglich mit dem entsprechenden Steuergerät (das du wohl meinst ;-) )

    Wie sicherlich aber auch bekannt ist, wird ein Einbau alternativer Funk ZV's bei bereits vorhandener Funk ZV ned funzen weil die beiden Käbelchen (auf/zu) eben fehlen ^^^

    Daher ist eine zusätzl. "Black Box" notwendig, die eine Ansteuerung ermöglicht.....
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Vielleicht tut es auch nur einer für die Hälfte, den man nicht gleich wieder kaputt macht ;)?

    Ganz dumme Frage:
    Die Batterie hast du aber schon mal getauscht?

    gruss
     
  8. #7 skizzer, 13.05.2011
    skizzer

    skizzer Elchfan

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A170 CDI, Bj.99
    Batterien wurden auch getauscht ja :-)

    Einer würde es zunächst natürlich auch tun...wobei 180 Euronen auch ned ganz ohne sind ^^

    Ne alternative Funk Zv kostet mit 2 Schlüsseln grade mal ein Sechstel....Einbau knapp 30 minuten.
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Und warum machst du das nicht einfach?

    Anleitung gibt es doch auch hier

    gruss
     
  10. #9 monster, 13.05.2011
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Moin, nochmal

    mir will nicht so recht einleuchten,
    warum ich eine 0815- FFB nicht an die funktionierende
    ZV- Pumpe bekommen sollte?

    Und ja, mit "black box" ist eigentlich immer das Steuergerät gemeint,
    es sei denn man ist in Gothic- Anhänger und schläft in einer... *LOL*

    Vllt präzisierst Du Dein Prob noch einmal? Gibt bestimmt eine günstigere Lösung dafür.

    Gruß,
     
  11. #10 skizzer, 13.05.2011
    skizzer

    skizzer Elchfan

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A170 CDI, Bj.99
    Nee geht eben ned nach Anleitung :-)

    Es fehlt die "Black Box" die bei bereits vorhandener Funk ZV zwischengeschaltet werden muss ^^

    Daher meine Frage: Weiss jemand eine alternative Lösung um die Box evtl. zu umgehen bzw. weiss jemand wie eine derartige Box aufgebaut sein muss ?
     
  12. #11 monster, 13.05.2011
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Schick doch bitte mal "die Anleitung"!

    Warum muss eine Box zwischen die black box der neuen, after- market- FFB und der alten originalen, offenbar defekten FFB?

    Der Witz ist doch, das Du das Signal direkt auf die Pumpe schalten kannst.

    Einzige Komforteinbuße, die mir jetzt einfällt, ist die automatische Verriegelung (wahlweise nach Start) *kratz*

    Also bitte erklär mir, warum Du die Pumpe im Kofferraum nicht "fremd"- steuern könntest! Will mir nach allem, was Du bisher gepostet hast, nicht einfallen. :o

    Gruß,
     
  13. #12 Mr. Bean, 13.05.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wie bitte!

    Man gibt denen den Schlüssel und sagt: Defekt, Bitte FEhler beseitigen. Genau dafür läßt man einen Auftrag anlegen.

    Ab da zahlt man nur für eine ordentlich ausgeführte Arbeit. Für alle Fehler oder Eventuallitäten wie "Dumm gelaufen, wars ja doch nicht" haftet die Werkstatt. Die muß als Fachwerkstatt wissen was sie tut! Try and Error zuLasten des Auftraggebers hätten die zwar gerne, is aber nicht ;)


    Sieh auch: Recht in der Werkstatt: Garantien/Gewährleistung
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    So weit ich weiss, wird die Pumpe direkt vom KI angesteuert und nicht über den Can-Bus.

    In so fern sollte das funktionieren.

    Woher hast du die Info mit der "Black-Box".

    Und genau so einen Auftrag will die Werkstatt anscheinend nicht ausstellen bzw. der Kunde ist nicht bereit eine zusätzliche aufwendige Fehlersuche zu bezahlen.

    Übrigens ist ein Auftrag wie "Fehler beseitigen" eine Blankoscheck. Da wäre ich als Kunde sehr vorsichtig mit.

    gruss
     
  15. #14 Mr. Bean, 13.05.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das meinte ich auch. Der Fehler wird genau beschrieben. Genau dafür wird der Auftrag geschrieben.



    Bedeutet also: Die Firma sagt: Ich habe keine Ahnung und der Kunde soll dafür zahlen. Da gibt es nur eins: Werkstatt wechseln!
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja so wie wir von hier keine 100%tige Fehlerdiagnose stellen können, können die es vermutlich auch nicht.
    Darum hilft an einer solchen Stelle nur eine Fehlersuche.
    Die muss der Kunde nunmal bezahlen, will dies wohl aber nicht, sondern will den Schlüssel inkl. der Garantie, dass dann das Problem weg ist und nur den Schlüssel bezahlen.
    Diese Garantie gibt es eben nicht umsonst.
    Das ist normal, verständlich und spricht keinesfalls für eine schlechte Werkstatt.

    gruss
     
  17. #16 monster, 13.05.2011
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Moin, Jupp

    was könnte auch schon "für eine schlechte Werkstatt sprechen" ? *LOL*

    schönes WE!
     
  18. #17 skizzer, 13.05.2011
    skizzer

    skizzer Elchfan

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A170 CDI, Bj.99
    Hallo,

    vielleicht nochmal kurz zu der Box:

    siehe auch den Thread:

    Zentralverriegelung DEFEKT bitte um HILLFEE?? :(((



    Kurzum zu dem Werkstatt-Thema: Isses ned verständlich dass ich ned erst ein paar hundert Euro für ne aufwendige Fehlersuche investieren will um dann nochmal einiges (z.. Schlüssel) draufzulegen.

    Ja, es ist "nur" ein Geldthema....aber auch ich hab keinen Esel im keller der Goldtaler sch....t :-) Sorry :-)
     
  19. #18 monster, 13.05.2011
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Moin,

    1) vllt schickst Du erst einmal die von Dir angeführte "Anleitung"?

    2) Zum "Abschließen- ohne- FFB" - Procedere hatte ich Dir doch geschrieben.
    Vllt probierst Du das ersteinmal?

    3) Dein verlinktes Thema "Zentralverriegelung defekt" hat doch mit Deinem Prob nichts zu tun.
    Bei Dir funzt die Zentralverriegelung (nach Deiner Aussage), aber die FFB nicht!

    Ich habe Dich jetzt wiederholt und sehr freundlich um Präzisierung gebeten.
    Erfolgte leider nicht.
    Stattdessen wird Geld thematisiert.

    Ich habe jedoch keinen Bock, mir Deinen Mist länger durchzulesen.
    Du bekommst ja nicht einmal eine Begrüßung oder eine Verabschiedung gebacken.
    Soviel Nettiquette sollte jedoch möglich sein.
    Gerade auch seitens eines greenhorns...

    Deine Strategie, eine after- market FFb einzubauen, diese jedoch über die alte black box laufen zu lassen, halte ich für amüsant und verwegen zugleich.

    Glück wünsche ich Dir dennoch dabei.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also ich kann in dem benannten Thread nicht wirklich erkennen, worauf du hinaus willst?

    Wo ist da von einer Box die Rede?

    gruss
     
  22. #20 skizzer, 13.05.2011
    skizzer

    skizzer Elchfan

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A170 CDI, Bj.99
    Was ist denn mit dir los ????

    Sag mal Monster kannste ned lesen...ich hab hier alle ned begrüsst und muss mir jetzt von dir sowas unterstellen lassen. Schreib doch besser gar ned als hier einfach nur die Neuen zu denunzieren. Danke !
     
Thema:

ZV Problem mit meinem Elchi

Die Seite wird geladen...

ZV Problem mit meinem Elchi - Ähnliche Themen

  1. SRS Problem beim Vaneo

    SRS Problem beim Vaneo: Hi @ all, ich habe ein Problem mit SRS. Diagnose: Kurzschluss am Pluspol. Anfangs : war es das Airbag Steuergerät - ausgetauscht - ok...
  2. Problem Temp. Anzeige B200

    Problem Temp. Anzeige B200: Hallo an alle Ich habe ein Problem mit der Temp. Anzeige bei meinem B200 Die Temp. Anzeige geht nicht über 70 Grad auch nach langer Fahrt, obwohl...
  3. Neu im Elchforum und direkt ein (kleines) Problem

    Neu im Elchforum und direkt ein (kleines) Problem: Hallo liebe Leute, meine Name ist Dirk, ich bin 40 Jahre alt und aus Sprockhövel. Nach einem Ausflug geistiger Umnachtung (Citroen C5...) hat...
  4. ZV- Unterdruckpumpe

    ZV- Unterdruckpumpe: Hallo. Weiß jemand hier, welcher der drei Ausgänge an der ZV- Unterdruckpumpe die Verbindung zum Tankdeckelschloß hat. Es gibt ja zwei...
  5. ESP Problem in links Kurven

    ESP Problem in links Kurven: Hallo liebe Elch Gemeinde, Mein elch bj 2000 A 170 cdi hat ein ESP Problem. Das fing vor einem Monat an das trotz trockner fahrbahn dieses nette...