Zweiter "Elch" im Stall!

Diskutiere Zweiter "Elch" im Stall! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Ich war schon immer auf der Suche nach einem zweiten Elch, es sollte auf jeden fall wieder ein W168 und ein A170 bis Bj. 2001 sein. Kürzlich...

  1. #1 Heisenberg, 10.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balatonendréd - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Ich war schon immer auf der Suche nach einem zweiten Elch, es sollte auf jeden fall wieder ein W168 und ein A170 bis Bj. 2001 sein.
    Kürzlich wurde erst einer für kleines Geld in der nähe von Stuttgart angeboten, bei der suche nach Bahn, Bus & Flug Verbindungen bin ich aber über ein Angebot in Wien gestolpert welches mich verwundert hat.

    W168 - Mercedes A-Klasse - Silber / Grau
    Bj. 1999, A170 Diesel mit 90 PS (66 KW),
    Automatik (Getriebe neu in 06.2016) Rechnung vorhanden (org. Mercedes),
    Turbo neu (01.2017) Rechnung vorhanden (org. Mercedes),
    Scheckheft gepflegt (org. Mercedes),
    Kilometerleistung 181.xxx .... Belegbar durch Tüv und Service heft,
    Letzter Öl Wechsel 08.2017 - bei 179.xxx km

    Gefahren von Älterem Herrn, wegen Drohendem Diesel Fahrverbot in der City günstig ab zu geben.
    Ohne Garantie, nur Export! Preis VB !!
    Tel.: xxx/ eMail: xxx

    Also habe ich da mal zum Spaß angerufen, ... Bla , Bla , Bla , ... usw.!

    250€ sofort Kaufen!

    Keine Bilder, keine Nix!!! Also Heute Blind dahin und habe das hier bekommen:

    DSC02067.JPG DSC02068.JPG DSC02069.JPG DSC02070.JPG DSC02073.JPG DSC02076.JPG

    Ich konnte sogar noch auf 200€ Runterhandeln :D:D:D:D
    Das war ein Geiler Deal!

    Den Baue ich komplett neu auf und mache Bilder & Videos ohne ende :thumbsup:
     

    Anhänge:

    Eisenzwerg, Mooserunner23, Fritzw168 und 4 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zweiter "Elch" im Stall!. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 11.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balatonendréd - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Das der W168 von einem Älteren Herrn gefahren wurde ist auch nicht von der Hand zu weisen, ich habe ihn selber kennengelernt und er hat sich viel mühe gegeben mir das Auto an zu Preisen ..... Dabei ist mir aufgefallen das er sich mit beiden Händen und mit Leibes Kraft an der Fahrer Tür festgehalten hat um sich aus dem Wagen zu hieven ....
    Ergebnis:
    DSC02071.JPG DSC02072.JPG

    Ich hoffe das ich das wieder Richten kann.
    Auf der Fahrt von Wien nach (zu Hause) sind mir die üblichen Mängel aufgefallen .......
    Stoßdämpfer , Domlager, Bremsen, Freilauf, Radlager, ....... usw.
    Na ja, es sollte auch kein "Fertig" Auto sein, sondern Beschäftigung für die Stunden wo man sonnst nur vor dem TV Hängt!
    Hauptsache Raus .... weg von der Regierung :D
     
    Tom Elch 140, Eisenzwerg, a210evolution1234 und 5 anderen gefällt das.
  4. #3 allesmeins, 11.01.2018
    allesmeins

    allesmeins Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Niedernwöhren
    Ausstattung:
    A140, Benzin, Schaltung, Bj: 1999 "Elegance"
    Marke/Modell:
    W168
    Glückwunsch.
    Da haste ja einen Schnapper gemacht ...
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  5. #4 Sternensänger, 11.01.2018
    Sternensänger

    Sternensänger Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    11
    Was genau willste denn da neu aufbauen?
     
    Eisenzwerg und Schrott-Gott gefällt das.
  6. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    1.354
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A140 Wanderdüne + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    wahrscheinlich braucht die Fahrertür nur neue Scharniere. Richten wird nicht gehen, da sie aus Alu sind und gern brechen, vor allem das obere. Die sind aber nicht unbezahlbar, so ca. EUR 50.- pro Stück.

    Ansonsten macht das Auto für den Preis einen super Eindruck. Viel Spaß beim " restaurieren ".

    Gruß aus Dänemark ( Urlaub )
    Klaus
     
    Sternensänger, Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 12.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balatonendréd - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Oh ja, da kommt so einiges auf mich zu! Von unten sieht er ziemlich übel aus.
    Hier mal ein klizekleines Video.
     
    dawnstorm und Eisenzwerg gefällt das.
  8. #7 Heisenberg, 14.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balatonendréd - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Das wird eine Dauerbeschäftigung für 2018, Ich habe mich entschlossen ihn bis zur letzten Schraube zu zerlegen.
    Alles muss irgendwie gemacht werden.
    Sandstrahlen, Schweißen, Verzinken, Lackieren ... Dichtungen, Lager, Aufhängung, Hinterachse, Bremsleitungen, usw.
    DSC02108.JPG DSC02109.JPG DSC02138.JPG DSC02151.JPG
    Der Motor wird auch gleich Generalüberholt.
    Wenn er danach noch mal 20 Jahre hält .... bin ich zufrieden :D
    Mein alter mit fast 19 Jahren sieht um einiges Besser und gepflegter untenrum aus, auch technisch.
     
    Eisenzwerg, langer1948, Belly und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #8 Haemmiker, 14.01.2018
    Haemmiker

    Haemmiker Elchfan

    Dabei seit:
    15.01.2017
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Schweiz
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz W169 A200 CDI, Bj. 02.2005, Automatik.
    Ein Interessantes Projekt! Lass uns hoffentlich komplett daran teilhaben :)

    Bei der Motorüberholung, lässt du die so machen, dass der Motor praktisch 0km hat oder einfach nur das wichtigste?
    Getriebe ebenso?
     
    Heisenberg gefällt das.
  10. #9 Heisenberg, 14.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balatonendréd - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Ich werde so nach und nach immer mal wieder Bilder und auch Videos machen und hier Posten.
    Was ich mit dem Motor und Getriebe noch so mache entscheide ich wenn ich alles ausgebaut und zerlegt habe, ... ich mach das übrigens alles Selber :D ..
    bis auf das Verzinken und Lackieren, dafür habe ich aber Leute an der Hand.
    Auch für den angeblich 3 Jahre alten Turbo der aber scheinbar doch im Eimer ist und kräftig ÖL rozt.
     
    Haemmiker, Belly und Schrott-Gott gefällt das.
  11. #10 Heisenberg, 14.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balatonendréd - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Heute habe ich mal angefangen im Innenraum zu zerlegen .....
    DSC02175.JPG

    auch hier muss alles raus, aber so richtig komplett!
    Warum? weil ich so einiges ändern möchte und auch noch ein paar extra Kabel ziehen muss. ...
    Außerdem muss die Komplette Inneneinrichtung gereinigt werden. (Pfui Deivel -- wie das hier Klebt und Dreckig ist)
    Von wegen "Nichtraucher Auto" .... ich weiß jetzt auch warum es nur für den EXPORT war :cursing:;-(

    Der Alte Herr von dem ich das Auto habe war scheinbar nur Vorgeschoben, das Auto wurde von einer xxxx gefahren mit pänz die überall ihre Lutscher rangeklatscht haben und die Sitze eingepxxxx .... und nicht nur die!!!! das ganze Auto stinkt nach XXXXX & Mäk Donald.

    Aber ich mach das schon, es gibt ja Kärcher und Waschmaschinen :D

    Ich überleg mir auch gleich die ZV auf Elektrisch um zu rüsten ---
    DSC02173.JPG

    Mal schauen wie das funktioniert.
     
    Eisenzwerg, langer1948, Schrott-Gott und 2 anderen gefällt das.
  12. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    401
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    Bei Gestank im Innenraum hilft natürlich auch ein Kärcher, aber wer nicht gerade in D lebt kann aus Chinesistan günstig ein Ozongerät erwerben.
    In D wird das vom Zoll abgefangen. Die haben wegen mangelndem EU Stempel Angst, dass das Gerät Feuer fängt.
    Regards
    Rei97
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  13. #12 Heisenberg, 15.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balatonendréd - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    @rei97, Danke für den Tipp! Ich werde mich mit dem Thema mal befassen .... 10g Module zum Selberbauen eines Ozon Generators habe ich schon mal 2 bei Ali geordert. Lächerlich was die kosten gegenüber eines Fertig Gerätes :D Lüfter und Gehäuse hab ich genügend.
     
  14. #13 Sternensänger, 15.01.2018
    Sternensänger

    Sternensänger Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    11
    na super, da hast du dir ja was angelacht :D:D

    Da hast du echt nen riesen Projekt an der Angel.


    Das Video ist übringens nicht sichtbar ?(

    Denkst du denn, dass du quasi mit den Teilen, die du nun im nachhinein noch investierst, billiger wegkommst?
    Andererseits weißt du dann genau was von wem verbaut wurde :whistling:

    Ich wünsche dir auf jeden Fall eine Menge Spaß an dem Projekt & hoffe auf eine Menge Bilder B-)B-)
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  15. #14 Heisenberg, 15.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balatonendréd - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Ich habe das Video jetzt mal auf "Nicht Gelistet" umgestellt, es stand auf Privat!

    Ich werde soviel in den Elk Investieren wie ich für nötig halte, Ich könnte mir heute ohne weiteres (will nicht angeben) ein neueres Auto kaufen .... aber! aber.... aber ...... Die sehen alle sehr Chic aus und haben auch jede menge Schnickschnack der sogar mir gefällt, leider nur noch Fahrbare Tauschteile Träger .... mit echter Reparatur ist da nicht viel.
    Der Elch hat für mich die richtigen Abmessungen, ist überall Parkplatz tauglich, ich sitze nicht "fast" auf dem Boden und habe sehr guten überblick im Straßenverkehr.

    Genau so sieht es aus, ich mache es für mich und werde mir mit Sicherheit keinen "Sxxxxx" einbauen und verarbeiten ^^^^^^

    Hier noch ein video .... kann man sehen muss man aber nicht.
     
    Eisenzwerg, langer1948 und Schrott-Gott gefällt das.
  16. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    401
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    Mutig, das Projekt anzugehen.
    Dosen müssen für mich technisch in Ordnung sein und drunterlegen ist nicht mehr meins.
    Ich beneide Dich um die weitläufige Garage aber ohne Hebebühne????
    In meiner Fertig-Garage ist eine Rentner-Werkstatt mit 5 m Werkbank und 2m ums Eck.
    Da stehen eine 20t Presse ein Schleifbock, eine kleine Drehe, eine kleine Ständerbohrmaschine eine kleine Fräse und eine Prolliermaschine.
    Auf der Gegenseite ist der Schrank mit Abteil für Weybies Gartensach und Motorenteile. Dann folgen 3 Motorrad- Youngtimer Vor der Garage steht Nr4 .
    Deshalb verkneife ich mir Autorestaurationen, aber ca 200 SR500XT500 Motore sind durch mein kleines Reich gegangen.
    Die 50kg Motore hebe ich immer noch locker dank Muckibude....mit bald 66.
    Regards
    Rei97
     
    Old Honnes, Eisenzwerg und Schrott-Gott gefällt das.
  17. #16 Heisenberg, 15.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balatonendréd - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Ja die fehlt mir wirklich! Aber mein Nachbar (Karosserie Schlosser) hat sowas:
    Das ding hatte ich schon ein paar mal.
    Funktioniert einwandfrei ....

    Ist auch als Motorheber zu gebrauchen.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  18. #17 allesmeins, 16.01.2018
    allesmeins

    allesmeins Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Niedernwöhren
    Ausstattung:
    A140, Benzin, Schaltung, Bj: 1999 "Elegance"
    Marke/Modell:
    W168
    Wauz, so ähnlich sieht mein Güntherkastenfrosch 2 auch von unten aus ...
    - Beifahrerseite hinteren Einstieg hab ich schon fertig :-)
    [​IMG] [​IMG]
    ist zwar jetzt eine kleine Lücke zwischen der Ecke und der Plastikverkleidung, aber für den TÜV reichte es, wird später noch richtig schick gemacht ..
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  19. #18 Sternensänger, 17.01.2018
    Sternensänger

    Sternensänger Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    11

    Danke! Video funkt :)

    Jap, da hast du recht.. Vorallem wenn mal eine Glühbirne im Scheinwerfer kaputt ist, muss man mit dem Wagen tatsächlich in die Werkstatt, weil man diese nicht mehr selber tauschen kann..
    Zahlt man dann auch mal eben 50€ für nix...


    Hast du dir denn ein zeitliches Ziel gesetzt??
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heisenberg, 17.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balatonendréd - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Ja! aber auch schon wieder verworfen :wacko:;-):whistling: ...... Ich denke mal das ich mindestens .. wenn nicht noch Länger dafür einplanen muss!

    Spaß bei Seite! ich hatte eigentlich bei dem geplanten Kauf aus Stuttgart ein Jahr einkalkuliert.
    Bei dem kauf aus Österreich denke ich mal das es genau so lange oder gar Länger dauert .... (Ich mache mir da keinen Stress) ...

    Abreißen geht schnell, Neu Bauen dauert Länger. Ich will das es alles vernünftig wird und nach meinen Vorstellungen. Ich kann sehr viel selber machen, aber nicht alles (Lacken, Strahlen, Zinken) dafür bin ich auf meine "Bekanntschaften" angewiesen.
    Beim Auseinander Reißen sind mir so viel Ideen durch den Kopf gegangen das ich das erst alles mal zu Papier bringen muss um nach hehr nichts zu vergessen.
    Der Motor gehört auf jeden falle Total Saniert ... Genau so wie die Karosserie und die ganzen Fahrwerksteile.

    Elektrisch wird sich auch so einiges tun, angefangen bei PDC (Vorne & Hinten) über el. ZV mit PKE (Passiv Keyless Entry) & Keyless Go, LED Blinker und Rückleuchten ...... usw.
    Wie schon gesagt, ich habe es nicht Eilig, mein erster Elch Läuft wie geschmiert und der neue ist Quasi meine Freizeit Beschäftigung.
    (Bin Früh Rentner mit Tatendrang ;-) ) Wer will schon den ganzen Tag in der Bude vorm TV hängen ???????

    Hier mal ein paar Bilder von heute:
    DSC02190.JPG DSC02193.JPG
    DSC02189.JPG
    So einen Dreck habe ich noch nie gesehen :-/
    Iiiigit
     
    Eisenzwerg, Schrott-Gott, Sternensänger und einer weiteren Person gefällt das.
  22. #20 Sternensänger, 18.01.2018
    Sternensänger

    Sternensänger Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    11
    Ja gut, ich denke da kann man sich auch nicht wirklich einen zeutlichen Rahmen setzen.. Es kann ja immer was dazwischen kommen!
    Aber gefällt mir echt gut, dass du dir den Wagen komplett auseinander- und zusammenbaust. Hut ab!

    & das mit den technischen Spielereien finde ich ebenfalls klasse *daumen*
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
Thema: Zweiter "Elch" im Stall!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keyless entry im elch ein bauen

Die Seite wird geladen...

Zweiter "Elch" im Stall! - Ähnliche Themen

  1. Untreuer Elch sucht neues Zuhause

    Untreuer Elch sucht neues Zuhause: Liebe Elchfans, da uns von Euch hier im Forum viel geholfen wurde (AGR, Getriebe, Steuergerät u.v.m....), möchte ich unseren Elch hier anbieten....
  2. Verkauf meines Elches.

    Verkauf meines Elches.: Hallo liebe Elchfans, ich würde gernen meinen W168 verkaufen Baujahr 2000. Jede Menge Mängel deshalb würde ich gerne um eine Bewertung fragen da...
  3. Elch springt nach Standzeit schlecht an

    Elch springt nach Standzeit schlecht an: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Elch (W168, BJ98, VorMopf, 140er) das Problem, dass dieser nach einiger Standzeit sehr schlecht anspringt....
  4. W169 zum zweiten Mal

    W169 zum zweiten Mal: Hallo Gemeinde, nach fast drei Monaten suche ich wieder eure Unterstützung. Mein Elch will einfach nicht mitmachen. W169 A150, 266tkm, bj2005,...
  5. Ist mein Elch am Ende?

    Ist mein Elch am Ende?: Hallo Elchfans, heute ist ein schwerer Tag für meinen Elch und mich, auf dem Heimweg auf der A2 nach einem schönen Ausflug nach Berlin leuchtete...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden