Zweiter "Elch" im Stall!

Diskutiere Zweiter "Elch" im Stall! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Viel Glück. Ich evtl am Samstag. Bin froh wenn es funktioniert um ihn dann zu verkaufen..Ähnlich wie bei mir deine Symptome..Nur als ich Das...

  1. #201 Bosancero, 15.05.2018
    Bosancero

    Bosancero Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Moers
    Ausstattung:
    A170CDI Elegance Automatik Lamellendach Mopf (2001)Silber.17"Evolution.
    Marke/Modell:
    Opel Omega B LPG
    Viel Glück.
    Ich evtl am Samstag.
    Bin froh wenn es funktioniert um ihn dann zu verkaufen..Ähnlich wie bei mir deine Symptome..Nur als ich Das erste mal ölwechsel im getriebe gemacht habe,habe nicht an den Rädern gedreht und hat normal funktioniert..dieses mal hat der Wählhebel ja funktioniert nur als ich das fgs beim zweiten mal eingebaut habe,sprang auf P an..Danach hatte ich ihn aus gemacht und da ging nicht mehr in P starten und die Probleme sind seitdem da..
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #202 Bosancero, 15.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2018
    Bosancero

    Bosancero Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Moers
    Ausstattung:
    A170CDI Elegance Automatik Lamellendach Mopf (2001)Silber.17"Evolution.
    Marke/Modell:
    Opel Omega B LPG
    Hier ein bild vom kasten in ausgebauten zustand, da wo es noch richtig eingestellt war.
    Vielleicht hilft es dir ja..
    Ich baue am Samstag meine aus und guck mir das mal an...Hoffe durch verstellen in alten Zustand bzw das die jetzt verstellt ist und der Fehler daher kommt..
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  4. #203 Bosancero, 15.05.2018
    Bosancero

    Bosancero Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Moers
    Ausstattung:
    A170CDI Elegance Automatik Lamellendach Mopf (2001)Silber.17"Evolution.
    Marke/Modell:
    Opel Omega B LPG
    Haben anscheinend alle diese Grundeinstellung,wie wird die eingestellt?Durch lösen der torx bzw wie bekommt man dieses rad wieder so zurück das alles wieder wie vorher ist.
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  5. #204 Heisenberg, 15.05.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    880
    Beruf:
    Frührentner
    Ort:
    Balaton - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 Neupreis 42.355 DM , Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Da kann man(n) es ganz genau sehen! der Pfeil auf dem Rad gehört bei Wahlhebel Stellung (N) eingebaut ....

    Also! im Auto den Wahlhebel auf "N" Stellen ...., am Schiebergehäuse auch das Rad auf "N" Stellen ....
    Dann den Kasten rein bauen und wieder zusammen bauen.

    Ich habe es Falsch gemacht beim Zusammenbau, ich hatte die "P" Stellung gewählt :pinch::(
    Das ist komplett Falsch!
    Das sind mindestens 2 -3 mm :pinch::pinch::pinch::pinch::pinch:
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. #205 Bosancero, 15.05.2018
    Bosancero

    Bosancero Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Moers
    Ausstattung:
    A170CDI Elegance Automatik Lamellendach Mopf (2001)Silber.17"Evolution.
    Marke/Modell:
    Opel Omega B LPG
    Aber mein teil war ja raus,wenn dann kann ich doch nur was im zahnrad im getriebe verstellt haben oder nicht?Hat jemand bilder von getriebe wo dieses zahnrad einrasten muss bzw Grundeinstellung dafür?
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  7. #206 Heisenberg, 15.05.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    880
    Beruf:
    Frührentner
    Ort:
    Balaton - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 Neupreis 42.355 DM , Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Mein teil war auch raus .... daher eben der Fehler beim einbau!
    Bring mal kei Hecktik nei, ich bin dabei und mach "Doku" :D
     
    Schrott-Gott und Bosancero gefällt das.
  8. #207 Bosancero, 15.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2018
    Bosancero

    Bosancero Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Moers
    Ausstattung:
    A170CDI Elegance Automatik Lamellendach Mopf (2001)Silber.17"Evolution.
    Marke/Modell:
    Opel Omega B LPG
    Moooooment.haha.
    Willkommen im Club .
    Also gleiche Fehler haben wir gemacht, beim ersten mal war es wohl richtig. .oh mann.
    Also.wenn das teil richtig steht aber der Wählhebel nicht,reicht es wählhebel auf n und steuerteil wieder rein in ist Einstellung?
    Oder konnte sich was verstellen dadurch..?
     
    Heisenberg gefällt das.
  9. #208 Heisenberg, 15.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    880
    Beruf:
    Frührentner
    Ort:
    Balaton - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 Neupreis 42.355 DM , Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Ja!



    Warum ist das schon wieder so langsam? ich hör mich an wie Isegrimm! ?(
    Bild & Ton sind total versetzt!!!
     
    Schrott-Gott und Bosancero gefällt das.
  10. #209 Bosancero, 15.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2018
    Bosancero

    Bosancero Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Moers
    Ausstattung:
    A170CDI Elegance Automatik Lamellendach Mopf (2001)Silber.17"Evolution.
    Marke/Modell:
    Opel Omega B LPG
    Junger Mann,ich würde dir da widersprechen(Video)..
    Also am besten wäre wenn du die 6 schrauben der ölwanne gelöst hättest und die vorderen der wanne ganz ab,dann ist die wanne geneigt und es fließt besser ab durch die öffnung der ablassschraube..
    Und wenn du ca 2-3 tage die Öl ablassschraube reindrehst und alles stehen lässt, kann es sein das sogar aus dem Wandler alles raus kommt,meine ölwanne hatte locker noch einen liter drin nach den paar tagen als ich aus das reparierte fgs gewartet hatte..Wie gesagt,nur meine Greenhorn Erfahrung..
    Aber wenn du das machst dreh die schrauben der Ölwanne zumindest wieder handfest an.
    Am ende waren es 5 Liter mindestens die raus waren.
    Ich habe mir einen Plastikeimer gekauft (0,79,-) mit skala und habe das öl da rein laufen lassen,dann abgedeckt damit kein staub etc dran kommt,um das neue teure öl wieder zu verwenden.Übrigens hat meiner keinen Magneten in der Wanne gehabt,natürlich nachgerüstet ca 2,- der Magnet.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  11. #210 Heisenberg, 16.05.2018 um 13:03 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2018 um 13:11 Uhr
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    880
    Beruf:
    Frührentner
    Ort:
    Balaton - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 Neupreis 42.355 DM , Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Danke für das Kompliment *thumbup*

    Ich habe nun heute erstmal die Wanne nach einer anderen mir bekannten Methode abgemacht, aber es sind in der tat 1 Liter die da noch mitkommen.
    DSC03614.JPG

    Ein erster Blick auf das FGS/VGS bringt gar nichts, man(n) muss es ausbauen!
    DSC03612.JPG
    Der Ausbau erfolgt heute noch :D

    An Öl Aufgefangen und wieder in Flaschen gefüllt habe ich rund 3,8 Liter.
    Der Rest wird wohl im Wandler, Öl Kühler & Getriebe .... sowie Schaltschieber Gehäuse sein.
    Zum Glück habe ich ja immer etwas mehr zur Reserve da falls etwas fehlt.

    Beim ersten mal habe ich ca. 6,4 liter eingefüllt bis der Peilstab nach Anweisung sagte - alles OK.
    1,6 Liter stehen noch da! .... *pfff*

    Ich werde heute Nachmittag noch unter das Auto Robben und alles demontieren, Einstellen und wieder montieren.
    Ggf wieder befüllen und Testen.
    Ich mach Fotos und Videos. (hoffe ich) :-/

    Nachtrag: was die Magnete angeht, da hatte ich mir 4 Neodym mit Loctite eingeklebt:
    DSC03609.JPG

    Die hatte ich noch ...
     
    Bosancero gefällt das.
  12. Bosancero

    Bosancero Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Moers
    Ausstattung:
    A170CDI Elegance Automatik Lamellendach Mopf (2001)Silber.17"Evolution.
    Marke/Modell:
    Opel Omega B LPG
    Kein Problem,Junger Spund.
    Hehe.
    Ja da kommt einiges noch raus.
    Klar abnehmen der Steuerung ist ja kein Problem, torx alle ab,nur schmierig etwas die Angelegenheit.
    Die Ölwanne meinte ich beim Öl ablassen und danach die Wanne ja normal komplett ab,aber ich habe nur einen Magneten in einer 4 eck form original bekommen,die hast du da rein gemacht?
    Hoffe mal das es unser Fehler ist und beide dann laufen..Ich werde wohl nicht vor Samstag dran können.
     
  13. Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    880
    Beruf:
    Frührentner
    Ort:
    Balaton - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 Neupreis 42.355 DM , Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Ich kaufe jetzt Benzin, fahre den Elch Rückwärts aufs Feld und Zünd ihn an! *ironie*

    Ich bekomme die Kriese 2.0 *pfff*

    Zum Glück ist es noch nicht wieder zusammen geschraubt (das Getriebe) nach einbau lässt sich nun nichts mehr schalten außer D oder N.
    26 Schrauben, werde ich morgen wieder lösen und dann mal meinen Verstand walten lassen! Das Bild ist irgendwie Spiegel verkehrt :pinch:
     
    Bosancero und Schrott-Gott gefällt das.
  14. #213 Bosancero, 16.05.2018 um 17:23 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2018 um 17:55 Uhr
    Bosancero

    Bosancero Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Moers
    Ausstattung:
    A170CDI Elegance Automatik Lamellendach Mopf (2001)Silber.17"Evolution.
    Marke/Modell:
    Opel Omega B LPG
    Greenhorn versucht zu helfen..
    Versuch mal im leerlauf gas zu geben damit das öl sich erst mal verteilt..
    Evtl deswegen? versuch mal zu schalten..f aber nicht im Display?
    Sobald bei meinem das Funktioniert mit dem Wählhebel kommt tüv drauf und weg damit..
     
  15. Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    880
    Beruf:
    Frührentner
    Ort:
    Balaton - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 Neupreis 42.355 DM , Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    So weit war ich noch gar nicht, ich hatte nur das Schiebergehäuse montiert und wollte dann den Wahlhebel in den einzelnen Stellungen durchschalten um zu Testen ob es Passt. Das tuts aber nicht! :-[

    Also schraube ich heute den Schieberkasten noch mal ab, sind ja nur 26 Schrauben und mach es jetzt so wie beim ersten mal nur eben um einen zahn versetzt. Wahlhebel auf "P" und dann nach diesem Bild:
    D33-k.jpg

    also quasi den Pfeil auf dem Rad leicht nach Rechts verdreht und nicht auf mitte bzw. links! Das war mein erster Fehler :whistling:
    Es war nur um einen Zahn versetzt :evil::evil::evil:
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  16. #215 Bosancero, 17.05.2018 um 08:08 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2018 um 08:25 Uhr
    Bosancero

    Bosancero Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Moers
    Ausstattung:
    A170CDI Elegance Automatik Lamellendach Mopf (2001)Silber.17"Evolution.
    Marke/Modell:
    Opel Omega B LPG
    Also doch auf P richtig,dachte mir schon das es der Fehler war bei mir das ich das vordere Rad etwas gedreht habe obwohl er auf P stand,da werde ich wohl im getriebe was verdreht haben statt auf der Steuerung.Da dass FGS ja ausgebaut war,beim ersten mal habe ich nichts verdreht und es hat funktioniert.
    Oder beu reparatur FGS das aus versehen das Rad verdreht wurde der FGS.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  17. Bosancero

    Bosancero Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Moers
    Ausstattung:
    A170CDI Elegance Automatik Lamellendach Mopf (2001)Silber.17"Evolution.
    Marke/Modell:
    Opel Omega B LPG
    Ich guck gleich ob ich was erreichen kann bezüglich einbau,bin der Meinung das er auf P beim Einbau gewesen ist und danach auch ohne Probleme ansprang und lief, jetzt vermute ich das ich durch das versehentlich gedrehte vorderrad mit ausgebauter FGS was verstellt habe.
    Aber vielleicht hast du ja mehr Glück und bekommst es hin,und berichtest.
    Hast du zufällig beim ein/ausbau was an deinen rädern gedreht..Ich hatte ja neue Bremsscheiben Klötze verbaut und da ist es passiert als ich die felge drauf gemacht habe und fixiert wegen Radschrauben.stand auf P auf der Bühne und es hat im Getriebe etwas geklackt.und das hat sich angehört wie das verstellen des Zahnrades was in den steuerblock zahnrad kommt deswegen wären bilder im getriebe des zahnrads interessant...Fahre die 17" vom Evolution..wiegen etwas mehr als die 15" Standard.
     
  18. Bosancero

    Bosancero Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Moers
    Ausstattung:
    A170CDI Elegance Automatik Lamellendach Mopf (2001)Silber.17"Evolution.
    Marke/Modell:
    Opel Omega B LPG
    Hast du den Wählhebel auch so wie bei mir stehen.
     

    Anhänge:

  19. #218 Heisenberg, 17.05.2018 um 14:58 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2018 um 15:04 Uhr
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    880
    Beruf:
    Frührentner
    Ort:
    Balaton - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 Neupreis 42.355 DM , Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Falls es dich Interessiert ... ab hier:
    https://www.elchfans.de/threads/zweiter-elch-im-stall.52066/page-4#post-562613

    Das war dann die Park Klinke und ist normal. (PDF -4/ Seite 6)

    NEIN mein Fehler war das ich das Stellrad am Schieberkasten auf Pfeil oben gestellt habe und beim einbau ist es einen zahn nach Links verrutscht.
    Es gehört aber auf die Lücke im Zahnrad (neben die mit dem Pfeil) nach rechts gehört. Daher genau ein Zahn verstellt!
    Kleine Ursache - Große Wirkung! - Noch mehr Graue Haare und eine Schlaflose Nacht mehr.

    Nachtrag: Ja der Hebel stand ganz genau so wie bei Dir - es könnten Zwillinge sein :D
    Es geht auch nur mit viel Gewalt in "P" aber ohne Parksperre!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bosancero

    Bosancero Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Moers
    Ausstattung:
    A170CDI Elegance Automatik Lamellendach Mopf (2001)Silber.17"Evolution.
    Marke/Modell:
    Opel Omega B LPG
    Das hört sich ja vielversrechend an,an meinen Funktion die Sperre wenn in P..
    Hoffe das wir das hinbekommen,und dir viel Spass und guted gelingen beim Aufbau.
    Meiner wird verkauft sobald es erledigt ist mit dem Wählhebel..Haha
     
  22. Bosancero

    Bosancero Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Moers
    Ausstattung:
    A170CDI Elegance Automatik Lamellendach Mopf (2001)Silber.17"Evolution.
    Marke/Modell:
    Opel Omega B LPG
    Hab gerade info bekommen.

    Deswegen soll man den Schaltschieberkasten eben nicht ausbauen.
    Wahrscheinlich fluchten die beiden Zahnscheiben vom Schaltschieberkasten und dem Getriebe nicht mehr.
    Um das zu kontrollieren muss man den Deckel vom Getriebe wieder ausbauen.
    In Stellung P müssen die beiden Pfeile auf der Plastikhalbscheibe und dem Metallzahnkranz aufeinander zeigen.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

Zweiter "Elch" im Stall!

Die Seite wird geladen...

Zweiter "Elch" im Stall! - Ähnliche Themen

  1. Service E für den Elch.

    Service E für den Elch.: Hallo Gemeinde . Bei meinem Elch wird der Service E fällig. Wo kann ich denn was finden bzw was wird da gemacht? Danke für eure Antworten
  2. Gewicht - ist mein Elch zu fett??

    Gewicht - ist mein Elch zu fett??: Heute hat der ADAC einen Bremsen- und Stoßdämpfertest auf dem Parkplatz eines Baumarkt angeboten und als ADAC Mitglied habe ich das natürlich...
  3. Mein Elch sagt kein Ton mehr

    Mein Elch sagt kein Ton mehr: Hallo Leute, habe einen w168 Bj. 04.2000 Automatik Benziner 1,9. Am Freitag noch lecker Currywurst und Pommes vom Imbiss geholt alles perfekt....
  4. Bilder von meinem ehemaligen Elch

    Bilder von meinem ehemaligen Elch: Hi, liebe Elchfreunde, lang, lang ist´s her, aber heute melde ich mich mal wieder mit einem Anliegen. Vielleicht errinnert sich der eine oder...
  5. Verkaufe gut erhaltenen Elch / A 140 Picadilly

    Verkaufe gut erhaltenen Elch / A 140 Picadilly: Hallo liebe Elchfans, verkaufe meinen gut erhaltenen A 140 Picadilly. Der Innenraum weist keine Beschädigungen oder besondere Kratzer auf....