Zweiter "Elch" im Stall!

Diskutiere Zweiter "Elch" im Stall! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; heute Morgen mal auf der Youtube Akademie etwas schlauer gemacht. (Bitte die Untertitel einschalten) [MEDIA]

  1. #501 Heisenberg, 22.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    (Bitte die Untertitel einschalten)
     
    Schrott-Gott, displex und Rudi_56... gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zweiter "Elch" im Stall!. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #502 Rudi_56..., 22.10.2019
    Rudi_56...

    Rudi_56... Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2018
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    321
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Lehmen/Mosel
    Ausstattung:
    Classic; Elegance; Avantgard; Teilleder; 2-DIN Radio; Designo-Leder
    Marke/Modell:
    A-Klasse, W168 / V168, 12/1998 - 04/2004, A140, A160 & A160L, Benziner, Schaltgetriebe, 170 - 240.000 km
    Ich habe einen alten Kolben, den ich so eigentlich schon lange nicht mehr im Einsatz hatte mit einem Dimmer zur Temperaturregelung (Dimmer >> Steckdose >> Lötkolben) für "Kunststoffschweißen"
    im Einsatz - abhängig der Materialstärke "mehr oder weniger Hitze" und wie bei Metall - natürlich Füllmaterial.
    Selbst eingerissene Innenkotflügel lassen sich so reparieren!!!

    Und wenn man sich ein wenig Mühe macht, muss man auch nichts oder kaum schleifen bei dem schwarzen Plastik.

    Kleine Risse in Kotflügel, Schürzen etc. lassen sich so auch wieder flicken.

    Und bei Verformung kommt vorher der Heißluftfön zum Einsatz.
     
    Obi, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  4. #503 Heisenberg, 22.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    :D
    gleich kommt eine Video ..... in Echtzeit! .... eigentlich schon Online, aber heute hängen wieder Hinz&Kunz im Netz :(
    upload.png
     
    Rudi_56... und Obi gefällt das.
  5. #504 Heisenberg, 22.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    So! ... Fertig :rolleyes: (kann noch dauern bis es gezeigt wird)



    Zwinkerzwinker ;-)

    Nachtrag:
    Habe mal wie immer "Urheber" Probs wegen der Musik im Hintergrund *kotz*
    Ich kläre das gerade .....

    (19:43) Nachtrag 2:
    So ich hoffe ihr könnt das jetzt sehen :?:
    [Die Leute bei Google/Youtube reagieren eigentlich recht fix :D ..... Danke das ihr Mitschaut :thumbsup:]
     
    displex, Rudi_56... und W168Nexus gefällt das.
  6. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    882
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde, Handschaltung, No-Name-Radio, Klima
    Marke/Modell:
    W168/A160 Benziner (75kW) Handschalter bzw. auch W168/A170 CDI (66kW) Handschalter
    Nabend @Heisenberg,
    [Klugscheißmodus]
    Löten kann man den Spaß bei Kunststoff kaum nennen, es wird ja gleichartiges angeschmolzen, um es zusammen zu fügen (verschiedenartige Kunststoffe zu verlöten wird wohl kaum klappen).
    Unter löten versteht man ja das Fügen zweier (Metall-) Teile mit einem niedriger schmelzenden Zusatzwerkstoff unter Bildung eines Mischkristalls an der Fügestelle.
    [/Klugscheißmodus]

    [Gaudimodus]
    Wie ist das eigentlich mit einem Klapperelch? Kann man sich dem gefahrlos nähern oder hat der auch Giftzähne wie eine Klapperschlange?
    [/Gaudimodus]

    Schön sieht die Frontstoßtange meines Suzuki Swift auch nicht aus, ließ sich aber auf diese Weise auch gut reparieren. Ein ausgedienter Kennzeichenhalter eines bei mir in Ungnade gefallenen Händlers taugte allemal als Zusatzwerkstoff. Was bei Dir mit einem amtlichen Gasbrenner über die Bühne geht, macht bei mir ein ekektrischer 150W-Kolben "distributed by flea market". Was am Sonntag kein Laden anbietet, kann man manchmal dort erstaunlich billig kaufen.
    Das Sortiment ist halt dem Zufall überlassen *ironie*

    Gruß,
    Obi
     
    Rudi_56... und Heisenberg gefällt das.
  7. #506 Heisenberg, 22.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Daher auch ein "Zwinkerzwinker" aber es ist ja doch sowas wie "LÖTEN" .... zwei Materialien werden mit mit einem anderen Verbunden :rolleyes:
    Mann könnte es auch Kleben oder Heiß kleben bezeichnen .... Jedenfalls habe ich es nicht mit TESA gemacht :-)
     
    Rudi_56... und Obi gefällt das.
  8. #507 W168Nexus, 22.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    416
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Wenn ich das so sehe. Kann man die Dinger auch lackieren oder platzt das eh wieder ab? Oder auch folieren?
     
    Heisenberg gefällt das.
  9. #508 Rudi_56..., 22.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2019
    Rudi_56...

    Rudi_56... Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2018
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    321
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Lehmen/Mosel
    Ausstattung:
    Classic; Elegance; Avantgard; Teilleder; 2-DIN Radio; Designo-Leder
    Marke/Modell:
    A-Klasse, W168 / V168, 12/1998 - 04/2004, A140, A160 & A160L, Benziner, Schaltgetriebe, 170 - 240.000 km
    OK, der Brenner ist schon ne Hausnummer (Heißnummer),
    "Wie war das noch mit Kanonen Spatzen jagen"
    ein paar Grad weniger hätten es auch getan, ein kleinerer Brennkopf hätte weniger gute Substanz angegriffen.

    Wenn 2 Metalle verschweißt (egal welches verfahren) / hartgelötet werden, arbeitet/füllt! man auch nur an der Naht!!

    Beim Kunststoff muss die Naht mit hoher Temperatur
    ( Flamme sollte eher nicht entstehen, da diese das Material nicht nur verflüssigt, sondern verbrennt und spröde macht)
    verflüssigt und mit Zugabe von Füllmaterial ( sollte identisch sein) begradigt werden.
    Zum Abschluss die Temperatur runterdrehen und die Reparaturstelle glätten.

    Aber erstmal egal - Ziel erreicht und für den Anfang ganz gut
    (schreit doch irgendwie nach mehr)

    Und das ganze am besten gut durchlüftet oder im freien machen -
    wegen der gesundheitsschädlichen Dämpfe!!!

    NACHTRAG:
    Was der 3-D Drucker schafft an Material zu verkleben - kann der Lötkolben in der Werkstatt auch,
    Kunststoff thermisch bearbeiten!!!
     
    Obi, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  10. #509 Rudi_56..., 22.10.2019
    Rudi_56...

    Rudi_56... Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2018
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    321
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Lehmen/Mosel
    Ausstattung:
    Classic; Elegance; Avantgard; Teilleder; 2-DIN Radio; Designo-Leder
    Marke/Modell:
    A-Klasse, W168 / V168, 12/1998 - 04/2004, A140, A160 & A160L, Benziner, Schaltgetriebe, 170 - 240.000 km
    Sollte alles möglich sein was vorher auch möglich gewesen wäre!!
     
    Obi und Heisenberg gefällt das.
  11. #510 Rudi_56..., 22.10.2019
    Rudi_56...

    Rudi_56... Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2018
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    321
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Lehmen/Mosel
    Ausstattung:
    Classic; Elegance; Avantgard; Teilleder; 2-DIN Radio; Designo-Leder
    Marke/Modell:
    A-Klasse, W168 / V168, 12/1998 - 04/2004, A140, A160 & A160L, Benziner, Schaltgetriebe, 170 - 240.000 km
    Da war doch noch was!!??

    Achja, der Luftfilterkasten vom Elch,
    der mal von ganz alleine einen Freiflug aus 2 m Höhe an mir vorbei machte
    und mit einem Haltebolzen zuerst aufkam!!!
    Dank Lötkolben wieder OK!!

    IMG_20190725_062925.jpg IMG_20190725_063155.jpg IMG_20190725_065540.jpg IMG_20190725_064546.jpg IMG_20190725_064514.jpg
     

    Anhänge:

    Obi, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  12. #511 Heisenberg, 23.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Hätte ich erstmal suchen müssen, dieser hier war grad Greifbar.

    Beide Garagen Türen waren auf.

    Das ist das nächste Ziel, die sollen in Wagenfarbe Lackiert werden.
    Aber erstmal geschliffen und Feinarbeiten.
     
    Schrott-Gott, Obi und Rudi_56... gefällt das.
  13. #512 W168Nexus, 23.10.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    416
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Dann teile mal bitte mit, wie du das gemacht hast und ob es hält. Finde es in Wagenfarbe auch deutlich schöner :)
     
    Schrott-Gott, Obi, Heisenberg und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #513 Heisenberg, 23.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Natürlich :D
    Ich hatte mir von dem gleichen Lack Hersteller (AVO) den passenden Kunststoff - Haftvermittler mitbestellt.
    DSC08015.JPG

    Den Schweller habe ich mit Verdünner gereinigt und das gelötete geschliffen, danach erstmal mit Spritz-spachtel ....
    DSC08017.JPG
    aber da muss noch mehr :pinch:

    Jetzt ist erstmal der Elch dran .....
    DSC08019.JPG

    Wollte das eigentlich im Winter machen, aber heute morgen Juckte es in den Fingern :rolleyes:
    Und das Wetter spielt auch noch diese Woche mit.
     
    Schrott-Gott, Rudi_56..., Obi und einer weiteren Person gefällt das.
  15. #514 Heisenberg, 23.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Bin im Moment erstmal in Wartestellung, habe ein wenig Grundiert und gespachtelt, alles das was der Lacker hätte machen sollen.
    Weil, ich bin nämlich der echte Lackprofi *ironie*
    Hab auch heute Morgen wieder Youtube Schule besucht .... Wie haben die das nur vor der Erfindung des Internet Gemacht :?:
    DSC08021.JPG DSC08022.JPG DSC08024.JPG

    Schleifen, Schleifen, Schleifen, .... Grundieren, Nassschleifen .... Fillern, nochmal Nassschleifen *keks*
    Und alles Schön im Liegen :D
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott, Obi, Rudi_56... und 3 anderen gefällt das.
  16. #515 Heisenberg, 24.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Noch ein paar Bilder von meinen Lackierversuchen.
    Gestern Nachmittag hatte ich schon fast alles in die Ecke geschmissen, der Farbunterschied war doch schon (in meinen Augen) Gewaltig.
    Heute Morgen sieht es so aus:
    DSC00001.JPG DSC00002.JPG DSC00003.JPG

    Zum Vergleich mal der Schweller, welcher auch schon mit Klarlack behandelt ist:
    DSC00006.JPG

    Und der Schweller auf dem Dach zum Farbvergleich:
    DSC00005.JPG

    Ich werde heute oder Morgen die seiten noch mit 1200 an den Übergängen (Nass)Schleifen und auch Klarlack drüber machen, dann sieht es evtl. nicht mehr so Gravierend aus. Was mein Ihr!?
     
    Schrott-Gott und Obi gefällt das.
  17. #516 W168Nexus, 24.10.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    416
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Die Übergänge würde ich mal mit Verdünner oder Beispritzverdünnung ausprobieren und dann auspolieren.
    Die Schweller sind aber noch lange nicht der Farbton vom Fahrzeug oder? Sieht so dunkel aus.

    Ich hatte mir glaube ich damals das gleiche Set bestellt. Ich finde den Klarlack nicht so gut. Der ist bei mir irgendwie wieder leicht matter geworden. Hatte extra die 1,5 Schichten gemacht, weil man bei mehr auch eine Überbeschichtung hat... werde das nächste mal richtig mit Lackpistole und 1,3er Düse ausprobieren wenn die Türen dran sind. Farbe liegt schon parat :)
     
    jmsworld, Heisenberg und Obi gefällt das.
  18. #517 Heisenberg, 24.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Ja, ist auch meine Meinung, gestern sah es aber noch viel Schlimmer aus. Also noch Dunkler.
    Aber scheinbar ist MB 706 mal geändert worden, es gibt wohl von 97 - 07/03 und ab 07/03 - XY ein anderes 706.
    Und für die A-Klasse extra ein (9)706 (Mondsilber) für die Fahrzeuge von 1998 - 2001!
    Ich werde also erstmal die Arbeiten einstellen und mir das Richtige 706 Besorgen :-/

    DSC08043.JPG DSC08044.JPG

    Wie man auf dem Aufkleber erkennen kann wurde die Farbe am 13.10.2019 (Meine Bestellung)
    gemischt, aber 706 ab 07/2003

    Nachtrag:
    DSC08001.JPG
    Sonderanfertigung ...... steht auf der Dose, somit vom Umtausch ausgeschlossen!
     
    Schrott-Gott und Obi gefällt das.
  19. #518 Heisenberg, 24.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Habe jetzt einen Händler gefunden, der auch DB-9706 Liefert ..... bis Ungarn :D
     
    Schrott-Gott und Obi gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #519 Ralf_71287, 24.10.2019
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    366
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Hier gibts ja die Farbtabelle des W168. Mondsilber gabs nur bis 3/2001.
     
    Obi gefällt das.
  22. #520 Heisenberg, 24.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Beim Elch Ja (9)706) das weiß ich nu auch.In der Tür steht aber nur 706, und das ist heller wie mein bestelltes 706.
     
    Schrott-Gott und Obi gefällt das.
Thema: Zweiter "Elch" im Stall!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 166589014000

    ,
  2. keyless entry im elch ein bauen

Die Seite wird geladen...

Zweiter "Elch" im Stall! - Ähnliche Themen

  1. Elch läuft nur mit Gas Geben

    Elch läuft nur mit Gas Geben: Hallo zusammen, mein erster Post als aktiver Nutzer in diesem Forum, nachdem ihr mir bei meinem Auto schon so viel weitergeholfen habt. Dieses...
  2. Neues Pferd im Stall

    Neues Pferd im Stall: Habe heute eine Anzahlung für einen B200 Turbo gemacht. BJ 2006, 160 tkm in Schwarz. Egal wie lange man sucht man muß leider immer Abstriche...
  3. Abschied vom Elch und Forum....

    Abschied vom Elch und Forum....: Hallo liebe Forumsgemeinde *beten* Leider ist die Zeit gekommen, sich von unserem Elch und damit leider auch vom Forum zu verabschieden. Elchi...
  4. Unser Elch springt nicht an

    Unser Elch springt nicht an: Hallo zusammen. Wir haben ein etwas undurchsichtiges Problem. Der Elch meiner Frau sprang kürzlich vor Ihrer Arbeitsstelle nicht mehr an, wir...
  5. Elch (ein wenig) eingedellt

    Elch (ein wenig) eingedellt: Hallo, die Tage haben wir einen A170 CDI mit einem Unfallschaden vorne links gekauft. Fahrleistung: 90'000 km Baujahr: 1999 Automatik. Es ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden